Login

EN Bau MAS IN NACHHALTIGEM BAUEN

Management Skills

Management Skills, Marketing, Projektführung und Prozesssteuerung sind entscheidend für den Markt- und Projekterfolg von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien. Das CAS Management Skills (Energieexpert/in ist Teil des DAS/MAS Energie am Bau, es kann gut auch einzeln gebucht werden. 

Kontaktlektionen

128 h

Begleitetes Selbststudium

100 h

Selbststudium

70 h

Kreditpunkte (ECTS)

10 (CAS)

Nächste Durchführungen

Olten

06. Juni 2017 bis 06. September 2017
Infos zum Programm und Programm 2017


Bitte melden Sie sich online unter Rubrik "Anmeldung CAS" an !
  Anmeldeschluss: 4. April 2017

Der FHNW Zertifikatslehrgang CAS Management Skills schließt eine Lücke zwischen fachlicher Ausbildung und beruflicher Praxis: Kommunikation, Marketing und Projektmanagement speziell für den Baubereich. Interdisziplinäres Arbeiten, interkulturelle Teams, Konkurrenz- und Preisdruck erfordern persönliche Weiterentwicklung und neue Werkzeuge. Sie lernen sofort anwendbare Fertigkeiten und arbeiten bei den Studienarbeiten an eigenen Projekten und Konzepten.

Kursinhalte

Die Schwerpunkte des Zertifikatskurses sind:
- Kommunikation
- Führung
- Marketing
- Projektmanagement

Ausbildungsziele

Als Teilnehmende lernen Sie sich und andere besser verstehen: Sie steigern Ihre Bewusstheit in der Kommunikation und können so schwierige Situationen frühzeitig erkennen und meistern. Sie entwickeln eine authentische Kundenorientierung. Ihre Überzeugungskraft, positive Ausstrahlung und Kompetenz hilft Ihnen, Projekte zu akquirieren und erfolgreich zu Ende zu führen. Sie erwerben eine breite Sozialkompetenz, die Sie befähigt, effektiv in interdisziplinären Teams zu arbeiten – als Führende oder Geführte. Sie wissen, wie Sie ihre Projekte, Produkte und Dienstleistungen gut präsentieren und verkaufen können.
Weitere Schwerpunkte sind die Vermittlung der Grundlagen des Marketings und des Projektmanagements. Im Beratungs- und Projektgeschäft sind es Wissensbereiche, die einen hohen und häufig unterschätzten Einfluss auf den Erfolg haben. Diese Themen bilden die Basis der Zertifikatsarbeiten.

Lehr- und Lernformen

Das Programm ermöglicht ein berufsbegleitendes Studium. Studienarbeiten und Selbststudium ergänzen den Unterricht. Die max. Anzahl der Teilnehmenden ist 20. Dies erlaubt einen intensiven, praxisorientierten Unterricht mit vielen Uebungen und Bespielen.

Auskunft und Anmeldung

Hier erhalten Sie weitere Informationen und können sich anmelden.

diese Seite drucken